Krankenversicherung
» Private Krankenversicherung
» Krankenzusatzversicherung
» Pflegeversicherung
» Reisekrankenversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
» Zahnzusatzversicherung
» LKW Versicherung
 

Finanzen
» Baufinanzierung
» Kredite & Leasing Rechner
» Geldanlage / Fonds
» MPU Finanzierung

Vorsorge & Rente
Berufsunfähigkeitsversicherung
» Riester Rente
» Rürup Rente
» Rentenversicherung
» Lebensversicherung
» Englische Lebensversicherung
» Altenheime
» Anwaltssuche

Versicherungen
Autoversicherung
Rechtsschutzversicherung
Hausratversicherung
Haftpflichtversicherung
Hundekrankenversicherung
Hundeversicherung
Unfallversicherung
Gebäudeversicherung
Grundbesitzerhaftpflicht
Pferdeversicherung
Krankenzusatzversicherung Vergleich

Kostenloser Versicherungsvergleich zur Krankenzusatzversicherung!

Krankenzusatzversicherung, Versicherungsvergleich


Trotz gesetzlicher Krankenversicherung - Patient 1. Klasse!

Sie haben nicht die Möglichkeit, komplett in die Private Krankenversicherung zu wechseln? Kein Problem - trotz gesetzlichem Versicherungsschutz können Sie alle Vorteile einer Privaten Krankenversicherung nutzen, indem sie eine Krankenzusatzversicherung abschließen.

Hiermit besteht die Möglichkeit, viele Zusatzleistungen zu nutzen, ohne dafür jeweils teuer bezahlen zu müssen. Vergleichen Sie mit uns die besten Angebote.

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich!
 

Krankenzusatzversicherung - Versicherungsvergleich


Bei einer Krankenzusatzversicherung ist ein Upgrade in die Gesundheitsversorgung für alle gesetzlich Versicherten möglich. Mit niedrigen Prämien und hohen Leistungen ist eine private Krankenzusatzversicherung der Weg aus der Kürzungsfalle der gesetzlichen Krankenversicherungen. Gerade bei Krankenzusatzversicherungen hat der Patient durch kleine Einzeltarife oft die gänzliche Wahlfreiheit und kann so geschickt durch Kombinationen genau die Punkte absichern, die ihm persönlich wichtig sind.
Ein sehr aktueller Teilbereich der Krankenzusatzversicherung sind die Zahnzusatzversicherungen. Seit den Kürzungen in der gesetzlichen Krankenversicherung ist eine Zahnzusatzversicherung fast schon ein Muss geworden.

Nur mit einer Zahnzusatzversicherung kann sich heute der Patient eine optimale zahnärztliche Versorgung ohne unüberschaubare Kosten sichern. Die Bereiche Brille und Naturheilverfahren sind weitere Leistungen, die über eine private Krankenzusatzversicherung abgedeckt werden können. Diese beiden Bereiche werden oft zu einem Tarif zusammengefasst und stellen eine enorme finanzielle Entlastung für Brillenträger und alle die, die auf alternative Medizin angewiesen sind, dar. Am bekanntesten, da auch schon am längsten aktuell, ist mit Sicherheit die stationäre Zusatzversicherung. Hier werden alle Kosten einer stationären Unterbringung nach Abzug der Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse übernommen und auch Transportkosten, die durch den Krankenhausaufenthalt anfallen können. Auch die freie Arztwahl und die freie Krankenhauswahl wird von dieser Zusatzversicherung gedeckt. Ob Ein- oder Zweibettzimmer, der Patient erhält hier freie Wahl. Die gesamten genannten Leistungen können je nach Gesellschaft einzeln oder in Kombination abgeschlossen werden und machen somit den Versicherungsnehmer zum Patienten der ersten Klasse. Die Beträge sind für die Masse an eingeschlossenen Leistungen oft sehr günstig. Da es trotzdem große Unterschiede zwischen den einzelnen Gesellschaften gibt, ist es ratsam einen Versicherungsvergleich im Vorfeld durchzuführen.

Versicherungsvergleiche werden im Internet angeboten und schaffen Klarheit und Übersicht im Tarif-Dschungel des Versicherungsmarktes. Zwar ist der Versicherungsvergleich der erste Schritt in die richtige Richtung, doch sollte ohne eine ausführliche Beratung vom unabhängigen Versicherungs- und Finanzmakler keine endgültige Entscheidung getroffen werden. Nur eine gute Beratung kann sicherstellen, dass alles berücksichtigt wurde, was individuell gewünscht wird. Da in den nächsten Jahren ein weiterer Abbau der Leistungen im gesetzlichen Krankenkassenwesen abzusehen ist, ist es für alle gesetzlich versicherten ratsam, schon heute zu handeln und sich für die Zukunft vor unerwünschten und unüberschaubaren Kosten zu schützen. Denn eines ist sicher, eine private Zusatzkrankenversicherung kostet nur einen minimalen Bruchteil dessen, was im Ernstfall an unerwarteten Kosten auf den gesetzlich versicherten Patienten zukommen kann. Auch für Frauen und Familien mit Kindern, die oft eine private Krankenzusatzversicherung wegen höherer Beiträge scheuen, lohnt sich ein genauer Vergleich. Im Vergleich zur gesetzlichen KV haben auch diese Gruppen deutliche Vorteile. Bei der Zusammenstellung des Leistungspaketes für eine private Zusatzkrankenversicherung sollte deshalb auch beachtet werden, dass mit dem älter werden auch die Bedürfnisse steigen.

Eine private Zusatzversicherung gibt es in sehr vielen unterschiedlichen Arten, die von den PKV-Unternehmen angeboten werden. Der Versicherungsnehmer kann sich vor Abschluss einer Zusatzversicherung überlegen, welchen zusätzlichen Schutz er gerne absichern möchte. Grob unterscheiden lassen sich stationäre und ambulante Krankenzusatzversicherungen. Hinzu kommen noch die Zahnzusatzversicherungen, die bei sehr vielen Versicherungsnehmern im Fokus stehen, da die Kosten für Zahnbehandlungen in den letzten Jahren drastisch gestiegen sind und gleichzeitig die Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenversicherungen immer weiter zurückgegangen ist.


Unser Tipp: Der Verbraucherratgeber für die Finanzierung