Krankenversicherung
» Private Krankenversicherung
» Krankenzusatzversicherung
» Pflegeversicherung
» Reisekrankenversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
» Zahnzusatzversicherung
» LKW Versicherung
 

Finanzen
» Baufinanzierung
» Kredite & Leasing Rechner
» Geldanlage / Fonds
» MPU Finanzierung

Vorsorge & Rente
Berufsunfähigkeitsversicherung
» Riester Rente
» Rürup Rente
» Rentenversicherung
» Lebensversicherung
» Englische Lebensversicherung
» Altenheime
» Anwaltssuche

Versicherungen
Autoversicherung
Rechtsschutzversicherung
Hausratversicherung
Haftpflichtversicherung
Hundekrankenversicherung
Hundeversicherung
Unfallversicherung
Gebäudeversicherung
Grundbesitzerhaftpflicht
Pferdeversicherung

Rechtsschutzversicherung Vergleich

Versicherungsvergleich kostenlos zur Rechtsschutzversicherung!

Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich


Sichern Sie sich Ihr Recht!

Eine Rechtsschutzversicherung deckt grundsätzlich das Kostenrisiko eines Rechtsstreites ab. Dabei werden verschiedene Kosten, zum Beispiel Anwaltsgebühren, Gerichtskosten, Strafkautionen, Zeugengelder oder auch die Kosten des Gegners übernommen bis zu der im Versicherungsvertrag festgelegten Summe.

Starten Sie mit uns einen Vergleich und finden Sie die besten Preis-Leistungs-Angebote gleich jetzt heraus.

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich!
 

Versicherungsvergleich - Rechtsschutzversicherung



Ein Versicherungsvergleich lohnt. Rechtschutzversicherungen waren schon immer eine der umstrittensten Versicherungen überhaupt. Sicherlich gibt es Menschen, die das unbeschreibliche Glück haben ein Leben lang keinen Rechtsstreit austragen zu müssen. Leider weiß man dies im Vorfeld nicht und wer sich einmal die Anwaltsgebühren und die Gerichtsgebühren näher betrachtet, wird nur ungern auf eine gute Rechtsschutzversicherung verzichten wollen.

Eine Rechtsschutzversicherung schützt im Zweifelsfall vor unüberschaubaren Kosten bei einem Rechtsstreit. Ein Rechtsstreit kann jeden von uns treffen, ob nun beruflich oder im privaten Bereich, ob Verkehr oder als Selbstständiger, die Gefahr lauert in allen Lebensbereichen. Wer im Vorfeld eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen hat, für den wird Recht bekommen nicht teuer sein - für alle anderen ist es oft eine Frage, ob man das Kostenrisiko eingehen möchte oder nicht doch lieber nachgibt, obwohl man sich im Recht wähnt. Gerade für alle Selbstständigen und Freiberufler sollte eine Rechtsschutzversicherung eine Pflichtübung sein, denn gerade im geschäftlichen Bereich können schnell Streitigkeiten und ungerechtfertigte Forderungen auf einen zukommen. Problematisch ist, dass hier Nachgeben oft mit hohen Kosten verbunden ist. Ein einfaches Beispiel vom Bau: eine Eisenflechterei verlegt wie vorgegeben eine Bodenplatte nach Plan, diese wurde auch abgenommen, in dem Moment als betoniert werden soll, wird ein Stopp in die Wege geleitet, weil angeblich eine Bewährung nicht akkurat ist. In diesem Fall ist die Eisenflechterei zwar eigentlich aus der Verantwortung, weil eine vorherige Abnahme stattgefunden hat, aber oft wird hier der Auftraggeber versuchen, die Eisenflechterei haftbar zu machen und die Kosten für den Baustopp, die sich schnell auf mehrere Tausend Euro belaufen, einzuklagen. Solche Beispiele gibt es in allen Geschäftsbereichen und wer hier nicht gewappnet ist, dem kann es teuer zu stehen kommen.

Auch im Bereich Verkehr, Familie, Beruf und so weiter, kann eine Rechtsschutzversicherung für einen nicht selbstständigen großen Sinn machen. Wichtig ist hier im Vorfeld zu klären, welche Bereiche versichert werden sollen und besonders wichtig für die individuelle Situation sind. Wer sich nun eine Übersicht verschaffen möchte, ist mit einem Online-Versicherungsvergleich bestens beraten. Hier finden Sie alle Rechtsschutzversicherungen auf einen Blick. Nach dem Vergleich sollte trotzdem auf eine persönliche Beratung nicht verzichtet werden, da gerade der Bereich der Rechtsschutzversicherung ein sehr vielschichtiger ist und es durch entsprechende AGBs der Versicherer immer wieder zu Ausschlüssen kommt. Nur wer sich von einem unabhängigen Versicherungsexperten ausführlich beraten lässt, kann die am Besten geeignete Rechtsschutz Versicherung für sich persönlich herausfinden. Der Profi kennt die Fallstricke und weiß, worauf zu achten ist. In diesem Bereich ist Erfahrung einfach Trumpf!