Krankenversicherung
» Private Krankenversicherung
» Krankenzusatzversicherung
» Pflegeversicherung
» Reisekrankenversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
» Zahnzusatzversicherung
 

Finanzen
» Baufinanzierung
» Kredite & Leasing Rechner
» Geldanlage / Fonds
» MPU Finanzierung

Vorsorge & Rente
Berufsunfähigkeitsversicherung
» Riester Rente
» Rürup Rente
» Rentenversicherung
» Lebensversicherung
» Englische Lebensversicherung
» Altenheime
» Anwaltssuche

Versicherungen
Autoversicherung
Rechtsschutzversicherung
Hausratversicherung
Haftpflichtversicherung
Hundeversicherung
Unfallversicherung
Gebäudeversicherung
Grundbesitzerhaftpflicht
Pferdeversicherung

Rentenversicherung Vergleich

Versicherungsvergleich kostenlos zur Rentenversicherung!

Rentenversicherung, Versicherungsvergleich


Verlassen Sie sich nicht auf den Staat!

Überlassen Sie ihre finanzielle Situation im Alter nicht dem Staat. Die Private Rentenversicherung ist im Laufe der letzten Jahre wichtiger denn je geworden, denn die gesetzlichen Renten sind nun einmal nicht mehr sicher. Die Private Rentenversicherung baut langfristig Kapital auf, das im Rentenalter monatlich und lebenslang die gesetzliche Rentenzahlung ergänzt. Als Alternative steht bei der Privaten Rentenversicherung auch eine einmalige Kapitalzahlung statt monatlicher Rentenzahlung zur Auswahl. Vergleichen Sie mit uns die besten Angebote.

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich!
 

Versicherungsvergleich - Rentenversicherung



Versicherungsvergleich zur Rentenversicherung
ist ein Thema, das sich mittlerweile in fast alle Köpfe gebrannt hat - durch zahlreiche Pressemeldungen wurde ein Bewusstsein dafür geschaffen, dass die staatliche Rente nur eine Grundversorgung sein kann und die Lücke zwischen Einkommen und Rente aus privater Vorsorge geschlossen werden muss. Wer den Abschluss einer privaten Rentenversicherung plant, hat die Möglichkeit dies mit normalen Kapitalanlagen zu tun, die im Alter eine monatliche Rente auszahlen. Dies ist vertraglich im Vorfeld so vereinbart. Diese Möglichkeit gibt es bei den unterschiedlichsten Anlageformen. Weiterhin gibt es die Möglichkeit der geförderten Rentenversicherung in Form der Riester Rente oder für Selbstständige in Form der Rürup Rente. Alle drei Alternativen haben ihre Vor- und auch Nachteile. Welche Art der Altersvorsorge am besten geeignet ist, kann nur individuell bestimmt werden. Für einen Vergleich bietet sich ein Online-Vergleich an. Hier hat man die Möglichkeit, die günstigsten Tarife für alle drei Rentenversicherungsformen auf einen Blick vergleichen zu können.

Natürlich kann ein Online-Versicherungsvergleich nur einen groben Überblick schaffen und ersetzt eine ausführliche Beratung durch einen Finanz- oder Versicherungsexperten auf keinen Fall. Beachtet sollten bei der Ermittlung der zu schließenden Rentenlücke auch bereits bestehende Verträge, denn diese sollten grundsätzlich regelmäßig überprüft werden. Viele ältere Rentenversicherungen haben veraltete Konditionen, was nicht immer positiv zu sehen ist. Ob eine Weiterführung von alten Rentenversicherungsverträgen sinnvoll ist oder nicht, muss anhand des einzelnen Vertrages entschieden werden und kann nicht verallgemeinert werden. Nur mit guter Beratung und ausführlichem Abwägen können persönliche Rentenlücken definiert und im Zweifel auch geschlossen werden.

Wer sich alleine auf die staatliche Rentenversicherung verlässt, wird zu Rentenbeginn mit den Folgen mangelnder Vorsorge zu kämpfen haben. Dies hat der Staat erkannt und aus diesem Grund die Rürup Rente und die Riester Rente eingeführt, die nach anfänglicher Skepsis in der Zwischenzeit sehr verbreitet sind. Wer das Maximum an Förderungen ausgeschöpft hat, sollte allerdings keinen weiteren Riester- oder Rürup-Vertrag abschließen, sondern sich lieber auf eine klassische Rentenversicherung konzentrieren. Rürup- und Riester-Verträge machen nur Sinn mit der staatlichen Förderung, denn der Kapitalertrag durch den Versicherer fällt hier sehr gering aus. Bei einer klassischen Rentenversicherung sind zwar keine extrem hohen Renditen zu erwarten, aber dafür ist dies ein sicher angelegtes Kapital, was für die Altersabsicherung auch durchaus sinnvoll ist. Gerade bei der Altersvorsorge sollten Anleger sichere Kapitalanlagen bevorzugen und keine hochrisikoreichen Anlageformen wählen. Rentenversicherungen machen durch den Sicherheitsaspekt Sinn. Es sollten Verträge gewählt werden, die eine gute Verzinsung bringen, aber auch den Einsatz sicherstellen.

Im Zuge der Rentenreformen wurden bereits Senkungen des Rentenniveaus beschlossen und es ist nur schwer vorauszusehen, wie viele Nullrunden und weitere Reformen noch folgen werden. Im Hinblick auf die Altersabsicherung, vor allem bei der jüngeren Generationen, machen daher nicht nur Begriffe wie Altersarmut oder Versorgungslücke zunehmend die Runde, auch die private Altersvorsorge rückt immer weiter in den Mittelpunkt. Private Rentenversicherung macht auch bei Müttern (und Vätern) Sinn, die sich hauptsächlich der Erziehungsaufgabe verpflichtet haben. Nicht selten verlassen sie sich auf die Absicherung durch den Partner. Sollte es jedoch zu einer Trennung kommen, reichen die Teilansprüche auf des Partners Rente meist nicht aus, um den Lebensstandard zu halten. Auch hier ist eine professionelle Beratung zu empfehlen, denn als Maßnahmen für eine privaten Rentenversicherung stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.